grundschulekunstbildung

Jens Thiele Bilderbuchpräsentation

Die grund_schule der künste startet eine Präsentationsreihe zum Zeitgenössischen Bilderbuch für Kinder und Erwachsene, Lehrkäfte und alle, die Bilderbücher gestalten und lieben. Zum Auftakt präsentiert Jens Thiele sein neues Bilderbuch “Konrads Traum”

Das Bilderbuch „Konrads Traum“ von Jens Thiele (Peter Hammer Verlag 2019) oszilliert zwischen der Sehnsucht woanders zu sein und dem bedrückenden Szenario, nicht mehr „nach Hause“ zurückzufinden. Und genau dieses „Dazwischen“ vermitteln die flächenartigen malerischen Collagen aus Farbrissen, Fotografien und Scherenschnitten in Traumwelten, die sich durch surreal anmutende Räume und auseinanderberstende Landschaften auszeichnen. Wo könnte dieses besondere Bilderbuch besser zum Erscheinen kommen, als in dem „Raum für Bildung und Bilder“ (Olafur Eliasson 2015)?
Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe gibt Prof. Dr. Kirsten Winderlich eine Einführung, bevor Jens Thiele sein neues Bilderbuch vorstellt.

THIELE_udk_end